FlächenTOOL zum Aufbau von Ladeinfrastruktur

Logo des FlächenTOOLs
Quelle: NOW GmbH

Was ist das FlächenTOOL?

Das FlächenTOOL ist ein Informationsportal, das den Aufbau von Ladeinfrastruktur in Deutschland unterstützen soll. Es wird durch die Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur im Auftrag des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) bereitgestellt. Mit Hilfe des FlächenTOOLs können nach der Registrierung Liegenschaften gemeldet und angeboten werden. Zudem kann das Portal dabei helfen, eine geeignete Liegenschaft für den Aufbau von Ladeinfrastruktur zu finden. Eine Kartenansicht zeigt die eingestellten Liegenschaften als grüne Punkte. Über Filterfunktionen können Liegenschaften nach ausgewählten Parametern wie z. B. Anschlussverfügbarkeit von Strom und öffentlicher Zugänglichkeit gesucht werden. Darüber hinaus können weitere Informationen, wie z. B. die bei der Bundesnetzagentur gemeldete öffentliche Bestandsladeinfrastruktur sowie Regionen mit Elektromobilitätskonzepten in der Karte eingeblendet werden.

Was ist das Ziel des FlächenTOOLs?

Ziel des FlächenTOOLs ist es, das Angebot und die Nachfrage nach Liegenschaften zusammenzubringen. Damit kann das FlächenTOOL einen Beitrag leisten für eine gut ausgebaute Ladeinfrastruktur vor Ort. Die Plattform richtet sich an Bundesländer, Kommunen, kommunale Unternehmen, Privatpersonen sowie Investorinnen und Investoren.

Das FlächenTOOL ist zunächst zur Identifizierung von geeigneten Liegenschaften für Pkw- und Lkw-Ladeinfrastruktur ausgelegt. Prinzipiell steht die Leitstelle integrierten Mobilitätskonzepten offen gegenüber. Dementsprechend sind z. B. Ladestationen für E-Fahrräder als zusätzliches Element zur Ladeinfrastruktur für den Motorisierten Individualverkehr theoretisch möglich.

Ansprechpartner bei der Nationalen Leitstelle für Ladeinfrastruktur unter dem Dach der NOW GmbH ist Joseph Löser (Stand: 2022).

Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW GmbH), 2022: FlächenTOOL. Zugriff: https://flaechentool.de/ [abgerufen am 08.04.2022].