Insgesamt 65 Treffer

Maßnahmen

Relevanz: 1
Relevanz: 1
Quelle: Bildkraftwerk / Laurin Schmid

Ladepunkte für Pedelecs/E-Bikes

Ein öffentlicher Ladepunkt für Pedelecs und E-Bikes ermöglicht unterwegs das Aufladen des Akkus und vergrößert so den möglichen Einsatzradius. Hierdurch kann der Fahrradverkehr gestärkt werden.

Relevanz: 1

Fahrradparkhaus

Ein Fahrradparkhaus ist eine diebstalsichere und vor Witterung geschützte Fahrradabstellmöglichkeit. Fahrradparkhäuser können in ihrer Kapazität, der Bauform und der Ausstattung variieren.

weitere Maßnahmen

Beispiele aus der Praxis

Relevanz: 1
Relevanz: 1
Relevanz: 1
Quelle: Landkreis Coburg

Nacht-Anruf-Sammel-Taxi Coburg

Im Landkreis Coburg verkehrt seit 2018 das Nacht-Anruf-Sammel-Taxi in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag sowie vor den meisten Feiertagen für eine sichere Heimfahrt aus der Stadt in den Landkreis.

weitere Beispiele aus der Praxis

Hilfen zur Umsetzung

Relevanz: 1
Quelle: Eugenio Marongiu / Getty Images

Mapping Aktion zur Barrierefreiheit

Bei einer Mapping-Aktion zu Barrierefreiheit bewerten Bürgerinnen und Bürger Orte hinsichtlich ihrer Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrende und tragen das Ergebnis auf einer Online-Karte ein.

Relevanz: 1

Photovoice

Eine kreative Methode, um Bedarf, Visionen und Ist-Zustand zu erarbeiten. Bürgerinnen und Bürger fotografieren ihre Umwelt zu einer bestimmten Fragestellung und reflektieren die Bilder gemeinsam.

Relevanz: 1

Schnupperangebote

Schnupperangebote bieten die Möglichkeit, ein Mobilitätsangebot in einem begrenzten Umfang kennenzulernen und dienen der Kundengewinnung.

weitere Hilfen zur Umsetzung