Insgesamt 29 Treffer

Maßnahmen

Relevanz: 1
Quelle: miodrag ignjatovic / Getty Images

Förderung von Fahrgemeinschaften

Mit der Bildung von Fahrgemeinschaften werde private Fahrten öffentlich zugänglich gemacht. Das ist ressourcenschonenend und verbessert das Mobilitätsangebot.

Relevanz: 1
Relevanz: 1
Quelle: Mobilikon 2021

Corporate Carsharing

Das Corporate Carsharing ist eine Kombination aus betrieblichem Flottenmanagement und stationsbasiertem Carsharing. Die Fahrzeuge werden tagsüber als Dienstwagen und danach zum Carsharing genutzt.

weitere Maßnahmen

Beispiele aus der Praxis

Relevanz: 1
Relevanz: 1
Quelle: Von Lengerken, Heimatnachrichten

Pulsierendes CarSharing in und um Homberg (Efze)

Tägliches Pendeln der CarSharing-Pkw aus dem Umland morgens in die Kreisstadt und abends zurück gibt dem Konzept seinen Namen: Pulsierendes CarSharing. Schaffung einer Synergie dienstlicher und privater Mobilität.

Relevanz: 1
Quelle: Stadt Herrenberg 2021

Mobilitätsapp: stadtnavi Herrenberg

stadtnavi ist eine von Herrenberg, gefördert durch das BMVI entwickelte Mobilitäts-App und Datenplattform. stadtnavi vernetzt alle verfügbaren Mobilitätsangebote in Herrenberg und macht eine intermodale Routenplanung möglich.

weitere Beispiele aus der Praxis