Insgesamt 110 Treffer

Maßnahmen

Quelle: Bildkraftwerk / Laurin Schmid

Bike and Ride-Anlagen

Bike and Ride-Anlagen bilden eine Schnittstelle zwischen Fahrradverkehr und ÖV. Sie vergrößern das Einzugsgebiet von Haltestellen und steigern die Attraktivität des Fahrrads und des ÖV.

Quelle: Mobilikon 2021

Multimodale Mobilitätsdienstleistungen

Die Nutzung multimodaler Mobilitätsdienstleistungen ermöglicht es, situativ verschiedene Verkehrsmittel in unterschiedlichsten Kombinationen zu nutzen, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

Quelle: berlin-event-foto.de/Peter-Paul Weiler

Fahrradstreifen

Der durch eine Markierung am rechten Fahrbahnrand gekennzeichnete Fahrradstreifen ist eine kostengünstige Maßnahme zur Verbesserung der Sicherheit für Radfahrerinnen und Radfahrer im Straßenraum.

Beispiele aus der Praxis

Quelle: DB (2020)

Gamification: DB Rad+ App

Mit der DB Rad+ App können Radfahrerinnen und Radfahrer zurückgelegte Kilometer in Guthaben umwandeln und gegen Rabatte und Prämien einlösen. Der spielerische Ansatz soll zum Radfahren motivieren.

Publikationssammlung

Sammlung  Veröffentlichungen der RAD.SH

Die kommunale Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Fuß- und Radverkehrs in Schleswig-Holstein e. V. (RAD.SH) stellt sowohl Infosheets und Studien, als auch konkrete Musterlösungen und Handreichungen für die Radverkehrsförderung in Schleswig-Holstein zur Verfügung.

Sammlung  Publikationen der AGNH

In dem Downloadbereich der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) werden Publikationen, Flyer, Broschüren und Planungshilfen für eine attraktive Fahrradinfrastruktur zur Verfügung gestellt.