Insgesamt 11 Treffer

Maßnahmen

Relevanz: 1
Schilder, die einen Schulweg ausweisen
Quelle: berlin-event-foto.de/Peter-Paul Weiler

Schulwegplan

Die Erstellung eines Schulwegplans dient dazu, Kindern und Eltern einen sicheren Schulweg zu Fuß oder mit dem Rad aufzuzeigen, indem Hindernisse oder Gefahrenstellen sichtbar gemacht werden.

Relevanz: 1
Ein Bild eines Fahrrad-Schutzstreifens
Quelle: berlin-event-foto.de/Peter-Paul Weiler

Fahrradstreifen

Der durch eine Markierung am rechten Fahrbahnrand gekennzeichnete Fahrradstreifen ist eine kostengünstige Maßnahme zur Verbesserung der Sicherheit für Radfahrende im Straßenraum.

Relevanz: 1
Ein Schild einer Elternhaltestelle
Quelle: berlin-event-foto.de/Peter-Paul Weiler

Elternhaltestelle

Eine Elternhaltestelle stellt eine Maßnahme dar, die den Hol- und Bringverkehr an Schulen organisiert und zur Verkehrsentlastung vor Schulgebäuden beitragen kann.

Beispiele aus der Praxis

Relevanz: 1
Relevanz: 1
Das AzubiShuttle steht an einer Haltestelle
Quelle: Julia Weber, Landkreis Rhön-Grabfeld

AzubiShuttle im Landkreis Rhön-Grabfeld

Das AzubiShuttle befördert Auszubildende im Landkreis Rhön-Grabfeld in Kleinbussen auf individuell angepassten Routen zu ihren Ausbildungsbetrieben, sofern diese nicht mit dem bereits bestehenden ÖPNV erreicht werden können.

Relevanz: 1