Beispiele aus der Praxis (5)

Hier werden bereits lokal umgesetzte Maßnahmen und detaillierte Informationen zu den vorgenommenen Umsetzungsschritten vorgestellt (siehe Glossar).

Wählen Sie die Ergebnisse aus, die Sie vergleichen möchten
Relevanz: 1

Anrufbus moobil+

moobil+ ist ein innovatives Mobilitätssystem, das Menschen in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta mit den buchbaren moobil+Bussen ein nachhaltiges Mobilitätsangebot bietet.

Relevanz: 1
Relevanz: 1
Quelle: NAH.SH GmbH/Manuel Weber, info@manuel-weber.de

Bike + Ride-Anlagen in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein entstehen an vielen Bahnhöfen neue Fahrradparkplätze. Radfahrende bekommen so eine komfortable Abstellmöglichkeit für ihr Fahrrad – mit direktem Zugang zum Nahverkehr.

Relevanz: 1
Quelle: Verkehrsministerium BW

Mobilitätssäulen in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg markieren Mobilitätssäulen im Design der landesweiten Mobilitätsmarke bwegt multimodale Knotenpunkte. Ziel ist es, nachhaltige Mobilität sichtbar zu machen und Umstiege zu erleichtern.

Relevanz: 1

Kartendarstellung der Ergebnisse (Beta Version)

Auf dieser Karte finden Sie die in der Ergebnisliste angezeigten Praxisbeispiele. Da gemeindeübergreifende Praxisbeispiele in jeder Gemeinde angezeigt werden, in der es das betreffende Praxisbeispiel gibt, kann es in der Anzeige zu Dopplungen kommen.